ALCHEMIE-die Kunst der Verwandlung

Objekt

Die Kunst der Verwandlung - wie mache ich aus Minderem Kostbares - das war ein Hauptthema der Alchemisten.


Das war der erlösende Satz unseres Obmann-Stellvertreters Wolfgang Giegler. endlich wußte ich, wofür ich jahrelang die Schüsselchen aus Aluminium ,aus denen meine fünf Katzen gefressen haben, gesammelt habe.Sorgfältig in 4 bis 5 Einzelteile geschnitten, habe ich in diesem Fall die Ränder zu Ketten gefügt und an einem Ring moniert.

Stellt man ein Licht darunter, kommt es zu wunderschönes Schattenspielen.

Zu sehen noch bis 31. Juli in der Galerie Augenblick am Wagram.

Sa 10 bis 13 Uhr, So 13 bis 18 Uhr und nach tel. Vereinbarung

AnhangGröße
schattenspiele in der ausstellung311.97 KB