Besuch bei den Tagen der Offenen Ateliers

Photo: Otto Sibera,NÖN
20
Oct 09
Bürgermeister Alfred Stachelberger gibt uns die Ehre

Guter Besuch im Offenen Atelier!

Bei wechselhaftem, kalten Wetter haben doch viele Besucher meine Einladung angenommen.

Samstag gab uns Bürgermeister Alfred Stachelberger die Ehre, die NÖN war durch Traude und Otto Sibera vertreten. Unser Bürgermeister hat sich ja schon des Öfteren als Jazzfan geoutet, es dürfte ihm aber auch die hochklassige Schrammelmusik - dargeboten von Helmut Fuss (1.Geige), Franz Schmiedeck( 2.Geige), Gertaud Rössner (Bratsche) und Karl Kummer (Kontrabass) gefallen haben.

Am Sonntag kam ein Streichquartett mit Walter Schnabl (1.Geige), Werner Edlinger( 2.Geige), Helmut Fuss (Bratsche )und Michaela Eyberg (Violoncello) für Schubert, Dvorak, Mendelsohn, Mozart..., zusammen.

Der wunderbare Pianist Helmut Hofmann kam Bilder für unsere gemeinsame Veranstaltung am 7. November im Kulturhaus Alter Pfarrhof aussuchen. Es haben sich viele interessante Gespräche über Gott und die Welt und natürlich auch über die Malerei ergeben und Bilder zum Probehängen konnte ich auch mitgeben.

Die Tage der Offenen Ateliers bringen viel Arbeit mit sich, sind aber doch ein wichtiger Termin, Freunde von mir und meiner Kunst zu treffen.