KUNST KULTUR KIRCHBERG AM WAGRAM - ein Verein stellt sich vor

augenblick-am-wagram
14
Sep 15
unser Logo mit der schönen Handschrift von Walter Maringer

schon wieder ein Verein! Ja, Sie mögen mit der Kritik recht haben, es gibt wirklich schon sehr viele Kunstvereine, aber


in Kirchberg am Wagram eben nicht. So haben ein kunstbegeisterter Gemeinderat und einige Künstler beschlossen, in den von der Gemeinde Kirchberg zu Verfügung gestellten Räume im alten Bezirksgericht eine Galerie mit dem Namen "Augenblick am Wagram" einzurichten und zu führen.Unser Obmann ist Franz Aigner, die Künstler Beatrix Kutschera, Walter Maringer, Andreas Rabel, Septicwag und hannana -ich.

Wir wollen ein qualitativ und künstlerisch hochwertiges Programm anbieten, streben eine Zusammenarbeit mit der Orchesterwerkstatt an , werden Kurse und Vorträge abhalten und wünschen uns, dass die Galerie ein Treffpunkt zum Gedankenaustausch zwischen den Generationen wird.

Viel vor? Ja, das und noch viel mehr. Unsere Vision ist ja die Belebung des Kotters mit Kultur, die Bespielung des Gartens mit z.B. einem Bildhauersymposium etc. Zukunftsmusik, natürlich.

Begeistert Sie unser Vorhaben, dann unterstützen Sie uns bitte! Wir können jede Form der Mitarbeit brauchen, es gibt viel zu tun, was nicht mit Kunst schaffen zu tun hat.

Besonders freuen wir uns über jedes zahlende Mitglied - der Beitrag für ein Kalenderjahr beträgt € 30.

Wollen Sie mehr für den Verein tun, werden Sie förderndes Mitglied und zahlen € 100. dafür erhalten Sie am Jahresende eine künstlerische Arbeit als Dankeschön.

Sponsoren sind auch herzlich eingeladen - Platz auf unseren Plakaten und Aussendungen ist noch vorhanden!

Wir führen unser Konto bei der Raiffeisenbank Kirchberg am Wagram:IBAN AT97 3200 2000 0012 1517