news

Ausstellungsbeteiligung in der 3K Galerie in Rabenstein an der Pielach


Mein Beitrag an der Gemeinschaftsausstellung ( Anita Windhager, Pavel und Walter Maringer sind dabei) konzentriert sich auf Rollenbilder, also Bilder, deren vielschichtiger Farbauftrag zum Schluss mit der Farbwalze geordnet wird. Bei einigen Werken kommt sehr viel Weiss als Ordnungselement zum Einsatz.

Rabenstein an der Pielach ist heuer ein Ort des Interesses für Besucher der Landesausstellung "… Mehr

KLEINE KELLERGASSE
20
Okt 14
hannana

Im Zeichen der Kellergasse stand meine Bilderpräsentation bei den heurigen Offenen Ateliertagen


Natürlich wurde auch Wagram Wein angeboten, ausgeschenkt von unserem lieben Freund Karl Frauenhofer aus Fels am Wagram. Das Wetter hat es ja mit den Künstlern gut gemeint und den Regen wieder abgestellt.

Samstag las Lio Kali bei mir auf der Terrasse aus ihren Werken, zuerst aus "Ein ganz gewöhnlicher Tag" und dann aus unserem gemeinsamen Buch "Zottelbär und Krummschnabel" .meine… Mehr

fast jeder malt mal sowas
20
Okt 14
hannana

Es gibt Bilder, die uns der Körper diktiert


Konzentrische Kreise, Spiralen - den Handkreis, den Unterarmkreis, den Armkreis - das wollen wir beim ersten Maltreff untersuchen.Wieso fahren wir so gerne mit Linie und Pinselstrich in die Papier -und Leinwandecken? Wo setzen wir den BIldschwerpunkt und ist es nicht selstsam, dass wir ohne nachzudenken, so gerne parallele Striche setzen, noch dazu im selben Abstand? Wieviel Unterbewußtsein malt mit, welche Wirkung haben die Farben auf… Mehr

Printed over
27
Aug 14
hannana

MALEREI, PHOTOS, LESUNG, KAMMERMUSIK, NETTE LEUTE, WEINKOST


WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH  SAMSTAG, 18. Oktober 2014 ab 14 Uhr 

                                                        … Mehr

GUNVOR KOITZ UND HANNANA im Kulturhaus "Alter Pfarrhof"


Gunvor und ich zeigen unsere neuesten Druckwerke in einer kleinen, feinen, kurzen Ausstellung in den wunderbaren Räumen des Kulturhauses St.Andrä-Wördern.

Wir verwenden zwar diesselbe Technik, dennoch trifft jede ihre eigene Aussage , hat ein anderes Farbspektrum.Schauen Sie selbst, was uns verbndet und worin wir uns unterscheiden.

VERNISSAGE  Freitag, 3. Oktober  2014, 19 Uhr , mit Weinkost und Buffet… Mehr

Seiten